Seniorenweihnacht

Am Donnerstag, 4. Dezember 2014 hat die 3.+4.Klasse die Senioren-Adventsfeier des Frauenvereins im Kirchgemeindehaus Schwarzenegg mit kleinen Darbietungen bereichert.

Nachfolgend einige Ausschnitte aus den Berichten der Schülerinnen und Schüler.

 

Am Donnerstag war Senioren -Adventsfeier. Ich war sehr aufgeregt und konnte fast nicht schlafen.

Marco

 

Es begann um 13.30 Uhr. Ich habe noch zwei Grosis gekannt.

Joel W.

 

Am Anfang durfte ich „Chumm mer wei es Liecht azünde“ auf dem Metallophon spielen. Und dann haben wir viele Lieder gespielt und gesungen.

Dominik

 

Als es angefangen hatte, dachte ich, dass sind ja voll wenig Leute. Es hat Spass gemacht.

Tim

 

An der Senioren-Adventsfeier spielten wir ein Theater. Das war einfach cool. Ich möchte es am liebsten nochmal machen.

Ronja

 

Zuerst sangen wir und sagten Verslein. Die Leute haben viel gelacht.

Lenny

 

Ich habe mein Grosi auch gesehen. Es gab ein paar Pannen, aber das war nicht so schlimm.

Remo

 

Wir haben auch ein Theater gespielt. Ich war beim Theater eine Maus.

Livio Z.

 

Ich fand beide Theater toll. Ich fand die Spechte lustig mit ihren Schnäbeln.

Valentina

 

Beim Theater hatte ich ein bisschen Angst gehabt, sonst hat mir alles gefallen.

Julia

 

Bei der Geschichte fand ich es cool, dass Dominik und ich die Bilder einstellen konnten. Als ich dran war, war ich sehr aufgeregt. Aber zum Glück ist alles gut gegangen.

Livio H.

 

Die Senioren hatten sich gefreut. Es war schön ein Lächeln auf ihren Gesichtern zu sehen.

Olivia

 

Als wir das letzte Lied gesungen hatten, haben sie geklatscht. Mir hat der Nachmittag auch sehr viel Spass gemacht.

Jann

 

Es hat ein feines Zvieri gegeben. Es war toll.

Adriana

 

Und als alles fertig gewesen ist, hat es Zvieri gegeben. Es gab ein Tübeli und ein Schoggistängeli.

Kevin